Zum Inhalt springen
  • Willkommen in Leutschach an der Weinstraße
  • Was ist regioMOBIL?

    regioMOBIL ist ein bedarfsorientiertes „Mikro-ÖV“ System in den Bezirken Deutschlandsberg und Leibnitz. Damit wird der bestehende öffentliche Linienverkehr der Region ergänzt und die Mobilität der Bevölkerung erhöht.
    regioMOBIL fungiert einerseits als Zubringer / Abbringer für den öffentlichen Linienverkehr („erste / letzte Meile“). Andererseits unterstützt regioMOBIL Menschen dabei auch ohne eigenen PKW selbstbestimmt die eigene Daseinsvorsorge zu sichern: Fahrten zum Arzt oder zum Gemeindeamt, Einkaufen oder auch für Ausflüge in der näheren Umgebung werden damit zu vergleichsweise günstigen Fahrpreisen möglich.

    regioMOBIL ist in seiner Bedienung zwischen dem Linienverkehr und klassischen Taxis angesiedelt. In gleicherweise orientieren sich auch die Preise und Bedienqualitäten:

    • auf Strecken bis 10km orientieren sich die Preise an der Systematik von „Tarifzonen“ des öffentlichen Linienverkehrs, wenngleich teurer als Linien und günstiger als klassische Taxis
    • bei der Bedienung sind wie im klassischen öffentlichen Linienverkehr Wartezeiten obligatorisch, im Vergleich zum Taxi, welches kurzfristige Mobilitätsbedürfnisse sofort bedient
    • Zusätzlich wird noch zwischen der klassischen Alltagsmobilität und touristischer Mobilität, welche sich sehr stark an einem klassischen Taxi orientiert, unterschieden.

    Mehr erfahren…