accounting 541 individual assignment reporting paper economics assignment answers edexcel as level biology coursework help business plan food truck cheap term paper sale literature review in research jatropha biodiesel business plan

Silberschneider-Kapelle

Laut Inschrift am Bauwerk entstand diese Kapelle auf dem Grund der Fam. Silberschneider, vlg. Roanschneider im Jahr 1841. Das immer wieder hergerichtete Bauwerk mit seinem steilen Giebel, einem Rund-fenster in der Rückseite und seitlichen, leeren Blendnieschen wurde zuletzt 1991 saniert. Vor der letzten Renovierung – so erinnert sich Anna Silberschneider – befanden sich mehrere Malereien an der Kapelle. Den Giebel zierte ein Auge Gottes und in den Nischen waren Darstellungen der hl. Barbara und des hl. Josef zu sehen.