Geländefahren im Rebenland

POWER EVENT im Rebenland:

Geländebahnfahren im Rebenland!

Kurze Information:

Geländefahren ist das Fortbewegen eines geländegängigen KFZ abseits von befestigten Straßen und Wegen. Es gibt die folgenden Stufen von Geländen.

  • Leichte Gelände sind unbefestigte Wege sowie ebene Wiesen. Das Befahren ist auch ohne Allradantrieb möglich.
  • Mittlere Gelände ist ein Gelände mit einem Gefälle bis ca. 15% mit Mulden und Hügel, wofür ein Allradantrieb auf alle Fälle erforderlich ist.
  • Schwere Gelände haben mehr als 15% Steigung oder Gefälle bis hin zur Haftgrenze. Auch Gelände mit starke Unebenheiten, wie tiefe Spurrinnen, Mulden oder auch Schlammdurchfahrten und weichen Boden sind hier einzustufen.

Unsere Geländebahn setzt sich aus mittlerem und schwerem Gelände zusammen.

Die Geländebahn ist sehr gut einzusehen wodurch das zusehen, filmen und fotografieren gut möglich ist.

Kontakt

Für weitere Fragen und Terminvereinbarungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung. Wir würden uns sehr freuen, Sie demnächst bei uns begrüßen zu dürfen.

Für eine reibungslose Anreise bietet Ihnen die folgende Landkarte auch die Möglichkeit einer Routenplanung. Klicken Sie hierzu einfach auf den betreffenden Standort.

 

Roman Paschek
0664/3873489
info@remove-this.gelaendebahn.at This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
www.gelaendebahn.at

Eventstandort
Schloßberg 21, 8463 Leutschach

Unternehmenstandort
Römerweg 3, 8423 St. Veit am Vogau